DE   EN   PL
Juden lebten über 300 Jahre in Książ [jetzt: Książ Wielkopolski, früher: Xions] – bis in die 1920er Jahre. Im neunzehnten Jahrhundert machten sie etwa 20% der Stadtbevölkerung aus. Sie nahmen an lokalen historischen Ereignissen teil und hatten ihre Vertreter im Stadtrat. Die jüdische Gemeinde hatte hier eine Synagoge, eine Grundschule, eine Mikwe und einen Friedhof.

Der vom Nazi-Besatzer zerstörte Friedhof befindet sich in dem von Staatsforste Oberförsterei Jarocin verwalteten Gebiet, das zusammen mit der Stowarzyszenie Nasza Gmina [ngo] die Erinnerung an diesen Ort wiederherstellt.

Friedhof und Matzevot Juden im Książ Gedächtnis wiederherstellen
Gedächtnis wiederherstellen.
Lapidarium in der Nähe des Friedhof

Der Stowarzyszenie Nasza Gmina hat im März 2019 fast 100 Fragmente von Matzevot gerettet, die bei der Renovierung des Pflasters in dem zerstörten Gebiet in Książ entdeckt wurden.

Das Ausmaß der Entdeckung ist so groß, dass wir beschlossen, ein Projekt zur Schaffung eines Lapidariums auf dem ehemaligen Friedhof zu starten. In dieser Hinsicht arbeiten wir mit Staatsforste Oberförsterei Jarocin zusammen. Unsere Aktivitäten werden von Frau Alicja Kobus, Vorsitzende des Vorstands der Jüdischen Gemeinde in Posen, unterstützt.

Aktionsplan
  1. Förderung: Erstellung einer Informationstafel im Wald in der Nähe des Friedhofs, Erstellung einer Website, Entwicklung und Druck einer Informationsbroschüre.
  2. Inventar der zurückgewonnenen Matzevot.
  3. Zaun auf dem Friedhofsgelände mit niedriger Hecke.
  4. Architektur- und Konstruktionsentwurf des Lapidariums.
  5. Bildungsaktivitäten in der Gemeinde Książ Wielkopolski.
  6. Bau des Lapidariums.
  7. Feierliche Eröffnung des Lapidariums.
  8. Ständige Pflege des Friedhofs und des Lapidariums.


Das Projekt wird von der Stowarzyszenie Nasza Gmina [Unsere Gemeinde Verein] durchgeführt
mit ausgezeichneter Unterstützung von Staatsforste Oberförsterei Jarocin.

Die Gesamtkosten des Projekts betragen ca. 50.000 PLN (12.000 EUR, 13.000 USD).

Sie können die Erstellung eines Lapidariums unterstützen, indem Sie eine Zahlung auf das Konto des Vereins leisten:
Spółdzielczy Bank Ludowy im. ks. Piotra Wawrzyniaka
Oddział w Książu Wielkopolskim
05 9084 1026 2004 0300 0195 0001
SWIFT/BIC GBWCPLPP
Zusatz: lapidarium

Kontakt:
Tomasz Jankowski tel. +48 728 370 501
e-mail: st.naszagmina@gmail.com
(C)Stowarzyszenie Nasza Gmina, Charłub 2020. All Rights Reserved
Charłub 12, 63-130 Książ Wielkopolski, tel. 697 888 729, e-mail: st.naszagmina[@]gmail.com

gir@ffe